Acrylplatten

Thermoplastische Kunststoffplatten sind aus dem Orthopädiehandwerk nicht wegzudenken. Eine ganz besondere Spezialität sind die von BEIL produzierten faserverstärkten thermoplastischen BKF-Acrylplatten in verschiedenen Festigkeiten und Maßen.

BKF ACRYLPLATTEN

Thermoplastisches Plattenmaterial auf Acrylharzbasis mit Armierungseinlagen. Einsatzgebiete
der harten und teilelastischen Qualitäten sind Stützlaschen bei Vorfußamputationen, stützende Einbauteile und kleinere Orthesen. Das gut drei-dimensional verformbare Material lässt sich sehr gut kleben oder kann mit Acrylharz an andere Werkstücke „anlaminiert“ werden.

BKF CS-ACRYLPLATTEN

BKF CS-Acrylplatten werden in einem speziellen Verfahren aus eigens dafür produzierten Acrylharzen sowie Faserverbunden hergestellt. Es ergeben sich durch unterschiedliche Fasertypen, Bindungsarten und Einstellungen des Acrylharzes dynamische, aber auch sehr steife Platten. Das Material eignet sich für leichte bis feste Sohlenversteifungen, Einlagenkerne und Bänder für Schienen- und Schellenversteifungen.

Weichschäume mit Beil

Haben Sie Fragen zur Anwendung?

Unser Support unterstützt Sie gerne bei der Anwendung unserer Produkte. Und das natürlich auch, wenn es um sicherheitstechnische Belange bei der Verarbeitung geht. Unsere Anwendungstechnik hat immer ein offenes Ohr für Sie.

+49 5171 70990

Die Sicherheitsdatenblätter und Produktinformationen für unsere Produkte können Sie gerne jederzeit bei uns anfordern.

Mehr zum Thema Acrylplatten

Must-Haves für die Werkstatt

Für optimale Ergebnisse wird das richtige Equipment benötigt. Ob Gießharzgeräte, Schutzbrillen, Mischbecher, Holzspatel, Handschuhe oder Masken, bei BEIL erhalten Sie alle nötigen Zubehöre, Werkstattausstattungen und Schutzausrüstungen für Ihre persönliche Sicherheit.

Weichschäume mit Beil
Alle Produkte für die Werkstatt

Aktueller
Katalog

Werfen sie einen Blick auf unser aktuelles Angebot mit zahlreichen neuen Produkten

Online Ansicht
Download

Unsere Produkte in der Anwendung

Mit erstklassigen Laminierharzen von BEIL gelingt jede Fertigung von hochwertigen orthopädischen Hilfsmitteln in Gießharztechnik. Ob Prothesenschäfte aus Acrylharz, Orthesen aus Epoxidharz oder Sohlenversteifungen aus Polyesterharz, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Arbeit mit Polyurethan-Schäume (PUR) ist neben einwandfreien Formen die sichere Trennung zwischen Form und Modell, sowie zwischen Form und Werkstück. Neben einer Mehrzahl hervorragender Trennmittel bietet BEIL eine breite Palette an hochwertigen und zuverlässigen PUR Hart- und Weichschäumen.

Thermoplastisches Plattenmaterial auf Acrylharz- Basis mit mehrfacher Armierungseinlage aus Carbon oder Glas-Polyester. Die Verformung ist gut in der Tiefziehvorrichtung möglich. Aufgrund verschiedenster Fasertypen und Ausrichtungen sind die Einsatzmöglichkeiten von BKF Acrylplatten und BKF CS-Acrylplatten extrem vielseitig.

Seit 60 Jahren für Sie da

Bei BEIL werden seit über 60 Jahren Kunststoffe für die Orthopädie-Werkstatt hergestellt. 17 Fachleute arbeiten mit großer Sachkenntnis an Entwicklung, Weiterentwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Versand. Eine EDV-gelenkte Produktion und höchste Qualitäts- und Sicherheitsansprüche gewährleisten die hohen Standards.